Servicestarker Schadendienstleister

Am vergangenen Freitag wurde junited AUTOGLAS als „Servicestarker Schadendienstleister“ ausgezeichnet. Für den größten inhabergeführten Verbund von Autoglas-Spezialisten ist es der siebte Titel dieser Art in Folge.

Kein anderes Unternehmen hat diese Auszeichnung so oft erhalten wie junited. Eine Kontinuität, die insbesondere Geschäftsführer Tobias Plester freut: „Das zeigt, dass wir mit unserem stetig wachsenden Werkstattnetzwerk seit vielen Jahren ein nachhaltig verlässlicher Partner für unsere Kunden sind und auch bleiben werden“.

In Zusammenarbeit mit hnw consulting (Hamburg) hat das auf Marktforschung und Serviceberatung spezialisierte Unternehmen ServiceValue zum siebten Mal ein Service-Rating für Schadendienstleister durchgeführt. Dieses wurde auch in diesem Jahr von einem Fachbeirat aus Führungskräften aus dem Schadenbereich namhafter Versicherer begleitet. Im Mittelpunkt des Ratings stand die Bedeutung der Servicequalität sowie kunden- und auftragsbezogene Prozesse. Aber auch Fragen zur Compliance sowie zur Innovation und Digitalisierung mussten beantwortet werden.

„Wir begleiten den Weg der Digitalisierung seit vielen Jahren und investieren regelmäßig in den Ausbau unserer Kundenleistungen wie Reportings- und Abrechnungsprozesse. Der Mensch wird jedoch immer im Mittelpunkt stehen. Wir möchten unsere Kunden mit Service, maßgeschneiderten Lösungen und unserem persönlichen Kontakt begeistern. Denn das ist das, was letztlich im Kopf hängen bleibt.“ Trotz digitaler Prozesse und Services bleibt der persönliche Kontakt für den Kunden dennoch ein wichtiges Kriterium bei der Auswahl und Bewertung seiner Dienstleister.

junited AUTOGLAS wurde 2004 gegründet, und ist mit Sitz in Köln heute bundesweit für Flotten- und Leasinggesellschaften sowie Versicherungen erfolgreich als Dienstleister tätig. Die junited-Gruppe mit über 300 Standorten bundesweit setzt dabei konsequent auf unternehmergeführte Service- und Qualitätskompetenz. Seit 2015 gehört junited AUTOGLAS zum weltweiten Marktführer Belron S.A.